GZ Telli Header-Image

Stadttomaten

Das Gemeinschaftszentrum macht seit November 2016 mit Unterstützung des Quartiervereins Telli am Projekt „Stadttomaten“ der Stiftung ProSpecieRara mit. Viele bunte, schmackhafte Tomaten sollen in den Gärten und auf den Balkonen der Telli wachsen.  Das Projekt Stadttomaten von ProSpecieRara läuft seit 2012 und hat seither über 20`000 Personen zum Tomaten pflanzen angeregt. Nun soll das Telliquartier zum Vorzeige-Stadt-Tomaten-Projekt werden. Ziel ist es, möglichst viele BewohnerInnen der Telli zum Säen von ProSpecieRara-Tomatensamen zu motivieren. Am Setzlingsmarkt Mitte Mai können die Setzlinge gegen einen Unkostenbeitrag bezogen werden, am Tellifest im August werden Tomatensorten zum Degustieren angeboten und am Herbstmarkt im September bietet sich die Möglichkeit, Samen zu erwerben oder zu tauschen.

Stadttomaten 2019

Dank den TomatenzüchterInnen, die sich am vergangen Setzlingsmarkt im Mai 2018 bereit erklärt haben, von ihren gezüchteten Tomaten die Samen zu gewinnen und ins GZ zu bringen, konnten alle 29 Sorten von letzten Jahr erhalten werden. Die Samen wurden über den Winter sorgsam aufbewahrt und jetzt zu neuem Leben erweckt .

Bevorstehende Anlässe

17.08.: letzte Tomatensprechstunde 10-12 Uhr

31.08.2019: Tomatendegustation am Tellifest

14.09.2019: Samenbörse am Telli-Herbstmarkt 11-14 Uhr

 

Tomatensprechstunden

Brauchen Sie Hilfe und Ratschläge für Ihre Tomaten? Unsere Tomatenbotschafter helfen Ihnen in den Tomatensprechstunden gern weiter.

Tomaten ansäen, pflegen und ernten

Brauchen Sie Infos zur Aussaat sowie Hege und Pflege der Tomaten? Die wichtigsten Informationen finden Sie hier

Am 19.05.2017 berichteten die Aarauer Nachrichten vom Tomatensetzlingsmarkt: AarauerNachrichten_Tomatensetzlingsmarkt

AJ8R0060 AJ8R0074 AJ8R0181 IMG_7804 IMG_7832 IMG_7840 IMG_7850 IMG_7862 IMG_7884 IMG_7885