GZ Telli Header-Image

Mahlzeitendienst

Seit dem 1. Dezember 2014 gibt es in der Telli einen Mahlzeitendienst. Von Montag bis Freitag werden die Menüs (Salat, Suppe, Hauptgang Fleisch oder Vegi, Dessert) frisch zubereitet und zwischen 11.30 und 12.30 Uhr von freiwilligen Helfern und Helferinnen in Wärmeboxen zu Fuss in der Telli verteilt. Das Angebot steht allen Bewohnern und Bewohnerinnen der Telli zur Verfügung.

Mahlzeiten

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuigkeiten ab Mai 2017

Seit Beginn des Projekts Mahlzeitendienst hat Evelina Ballet, Geschäftsführerin des Bistro Royal, die Mahlzeiten gekocht. Leider verlässt sie die Telli anfangs Mai. Wer ihre Nachfolge übernimmt und wie das Angebot im Bistro Royal danach aussehen wird, ist noch offen. Darum übernimmt ab 8.5.2017 das Restaurant Coop unter der Leitung von Pierre Franck, das Zubereiten der Mahlzeiten. Während einer Versuchsphase bis am 16.06. wollen wir die Zusammenarbeit testen. Ab dem 17. Juni bis voraussichtlich Ende August bleibt das Coop Restaurant in der Telli geschlossen. Wir sind daran, eine dauerhafte Lösung zu suchen.